Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Mehr. Wert. AOK.

Als Gesundheitskasse fördern wir nicht nur Ihre Gesundheit mit zahlreichen kostenlosen Fitness-, Ernährungs- oder Entspannungsangeboten und speziellen Tarifen. Auch für Ihre Gesundheitsvorsorge investieren wir mehr als andere. Mit zusätzlichen Leistungen, die Sie gar nicht erst krank werden lassen oder mit denen Sie schnell wieder gesund werden. Hier sehen Sie eine Auswahl der Mehrwerte, die Sie bei der AOK NORDWEST haben.

Gesundheitsprogramme

Ein Gesundheitsplus der AOK NORDWEST

Die Gesundheitsprogramme der AOK NORDWEST schenken Ihnen wertvolle Inspirationen rund um Ihre Gesundheit. Einfach Ihren Lieblingskurs aussuchen und schnell anmelden! Alle Kursangebote sind exklusiv für AOK-Kunden und kostenfrei.

Ob vor Ort in Ihrer Nähe oder live im Internet – wählen Sie zwischen Kursen in einer Gemeinschaft und attraktiven Online-Angeboten. Hier geht's zu den Gesundheitskursen.

Ihre Teilnahme an unseren Kursen lohnt sich sogar doppelt. Für den Kursbesuch schreiben wir Ihnen Punkte beim AOK-Prämienprogramm oder AOK-Familienbonus gut.

3000 kostenlose Kurse!

Profitieren Sie von 3000 kostenlosen Gesundheitskursen aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung, Freizeit/Sport und Nichtrauchen.

Jetzt Mitglied werden!

Bonusprogramme

Gesund leben lohnt sich doppelt

Sie nehmen an Früherkennungsuntersuchungen teil oder sind sportlich aktiv? Dann schenken wir Ihnen Punkte, die Sie für die Bonusprogramme der AOK NORDWEST sammeln können. In unserem Prämienshop können Sie diese dann gegen Sach- oder Geldprämien eintauschen. 

Wählen Sie zwischen folgenden Bonusprogrammen:

  • richtet sich hauptsächlich an Singles
  • attraktive Sachprämien z. B. aus den Bereichen Sport und Freizeit oder Geldprämien ·       Prämienpunkte können innerhalb einer Familie zusammengeführt werden
  • Online-Scheckheft
  • kein finanzielles Risiko

Mehr zum AOK-Prämienprogramm erfahren Sie hier.

  • richtet sich hauptsächlich an Familien
  • lösen Sie Punkte gegen Geldprämien ein
  • sammeln Sie zusammen mit bis zu vier Familienmitgliedern je 800 Punkte pro Jahr
  • zusätzlich alle 3 Jahre 60 Euro Treuebonus (bis zum 9. Teilnahmejahr)
  • Online-Scheckheft
  • kein finanzielles Risiko  

Mehr zum AOK-Familienbonus erfahren Sie hier.

Besondere Leistungen für Familien

Damit Ihre Kinder von Anfang an gesund aufwachsen

Vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft und der Geburt bis hin ins Kleinkind- und Schulkind-Alter: In jeder Phase brauchen Sie eine zuverlässige Krankenkasse, die Ihnen zur Seite steht. Die AOK NORDWEST punktet mit vielen Leistungen, die Sie überzeugen werden. Mehr zum Thema lesen Sie hier.

bleibgesund-Bonus-Wahltarif

Für alle, die gesund und aktiv leben

Bei der AOK NORDWEST gestalten Sie Ihren Beitrag selbst. Möglich macht’s der bleibgesund-Bonus-Wahltarif. Damit bedanken wir uns für Ihre gesunde Lebensführung, Bewegungsfreude oder gesundheitliche Vorsorge. Und Sie sparen bei leistungsfreien Jahren bis zu 300 Euro. Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Bis zu 300 Euro im Jahr sparen!

Profitieren Sie beim bleibgesund-Bonus-Wahltarif von verschiedenen Bonuszahlungen. Jahr für Jahr.

Jetzt Mitglied werden!

AOK-Zahnersatz-Wahltarif

Wir fördern Ihre Zahngesundheit

Mit dem AOK-Zahnersatz-Wahltarif minimieren Sie die Lücke zwischen dem gesetzlichen Festzuschuss und Ihrer Zahnarztrechnung. Darüber hinaus bezuschusst die AOK NORDWEST Leistung wie z. B. die professionelle Zahnreinigung. Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Schon ab 2,10 Euro monatlich!

Maßgeblich für die Bestimmung der Monatsprämie ist jeweils das Alter des Versicherten zu Beginn des Kalendermonats, für den die Prämie zu entrichten ist. Wählt das Mitglied eine jährliche Zahlung im Voraus, wird ein Prämiennachlass in Höhe von 4 % gewährt.

Jetzt Mitglied werden!

Auslandsreise-Wahltarif

Ihre erste Wahl für unbeschwerte Reisefreude

Gesunder Start in den Urlaub. Einen zusätzlichen Krankenversicherungsschutz im Urlaub und auf Reisen bietet Ihnen die AOK NORDWEST mit dem Auslandsreise-Wahltarif. Mehr zum Thema lesen Sie hier.

  • Medizinisch notwendige und ärztlich verordnete Rücktransporte
  • Zuzahlungen
  • Ärztliche und zahnärztliche Behandlungen
  • Reparatur Ihres vorhandenen Zahnersatzes
  • Stationäre Krankenhausaufenthalte
  • Ärztlich verschriebene Krankenwagen- bzw. Rettungswagenfahrten oder Flugtransporte zum nächsten Krankenhaus und Rettung von der Skipiste.
  • Ärztlich begründete Mitaufnahme einer Begleitperson bei einem Krankenhaus-Aufenthalt.
  • Rückholung einer mitreisenden Begleitperson, wenn z. B. ein Rücktransport des erkrankten Kindes aus dem Ausland zwingend erforderlich ist.
  • Rückholung des Kindes aus dem Ausland, wenn der mitreisende Erwachsene infolge eines krankheitsbedingten Krankenhaus-Aufenthaltes im Ausland oder eines veranlassten Rücktransports nach Deutschland das Kind nicht weiter betreuen kann und auch kein anderer Angehöriger oder eine andere Bezugsperson vor Ort ist.

Schon ab 6 Euro im Jahr!

Mit dem Auslandsreise-Wahltarif der AOK NORDWEST reisen Sie weltweit und bis zu einer Dauer von sechs Wochen.

Jetzt Mitglied werden!

Reiseschutz-Impfungen

Mehr Sicherheit auf Reisen

Ihr optimaler Impfschutz für Reisen ergibt sich aus Pflichtimpfungen und individuellen Impfungen. Weil die Impfempfehlungen je nach Reiseland unterschiedlich sind, ist es sinnvoll sich vom Hausarzt vor Antritt der Reise individuell beraten zu lassen.
Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Welche Impfungen für Ihr Reiseland wichtig sind sehen Sie hier: www.tropeninstitut.de.

Übrigens: Wir erstatten Ihnen auch Kosten für Schutzimpfungen, die nicht über die Gesundheitskarte abgerechnet werden. Dies beinhaltet die ärztliche Impfleistung und den Impfstoff bei Reiseimpfungen gegen:

Bakterielle Infektion, die zu schweren Durchfällen und Flüssigkeitsverlusten führt, Übertragung über verunreinigtes Trinkwasser.  

Die Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) ist eine Virusinfektion, die über Zecken übertragen wird.

Schwere Virusinfektion, die durch eine Stechmückenart übertragen wird. (Die Impfung muss von einer staatlich zugelassenen Gelbfieberimpfstelle vorgenommen werden.)

Eine Virusinfektion, die über Schmierinfektion (fäkal-oral) und verseuchte Nahrungsmittel (rohe Muscheln, Meerestiere) übertragen wird.

Wird im Gegensatz zu Hepatitis A durch Blut, Körperflüssigkeiten, Sexualkontakte und Blutersatzprodukte übertragen.

Schwere Virusinfektion, die über die Culex vishnui-Mücke von Haustieren auf den Menschen übertragen wird.

Malaria ist eine gefährliche Infektionskrankheit und tritt auf, wenn die Anopheles-Mücke durch Ihren Stich Malariaerreger (sog. Plasmodien) überträgt.

Bakterielle Infektion mit bestimmten Meningokokkenstämmen, die zu einer Gehirnhautentzündung mit schweren Verläufen vor allem im Kindesalter führt.

Eine schwere Virusinfektion, die fast ausnahmslos tödlich endet. Tollwut wird durch den Speichel infizierter Tiere (z.B. Füchse, Fledermäuse, Hunde, Katzen) übertragen.

Schwere bakterielle Infektion mit Typhusbakterien (Salmonella typhi), die durch verseuchtes Trinkwasser und Nahrungsmittel übertragen wird.

Bis zu 150 Euro im Jahr sparen!

Wir erstatten Ihnen 80 % (bei Kindern 100 %) der Kosten für alle Impfungen, die für Ihre privaten Reisen empfohlen werden. Bis maximal 150 Euro im Jahr.

Jetzt Mitglied werden!

AOK-Vorteilspartner und -reisen

Wohlfühlen und Sparen

Satte Rabatte - exklusiv für AOK-Mitglieder bei unseren Vorteilspartnern. Gesund leben, Sport treiben oder einfach nur entspannen – die AOK NORDWEST hilft Ihnen dabei. Zum Beispiel mit Vorteilen und Vergünstigungen von unseren Kooperationspartnern. Machen Sie sich ein Bild und profitieren Sie von attraktiven Konditionen.

Jetzt attraktive Rabatte sichern!

 

Unsere Top-Reiseangebote für Sie: die AOK-Vorteilsreisen. Wir bieten Ihnen gemeinsam mit dem Reiseveranstalter „GPS Reisen“ besondere Fit- und Wohlfühlreisen zu Top-Preisen. Sie beinhalten immer zusätzliche attraktive Gesundheitsangebote und Extras am Zielort, die bei Wellnessurlauben sonst oft viel Geld extra kosten.

Jetzt Erholung buchen und sparen!

Osteopathie

Mit Händen heilen

Leben ist Bewegung – das ist der Grundsatz der Osteopathie. Diese manuelle Diagnostik und Therapie ist ganzheitlich ausgerichtet und stellt die körperliche Funktionsfähigkeit durch den Abbau von Blockaden bzw. Bewegungseinschränkungen wieder her. Die Osteopathie verzichtet auf Spritzen oder Medikamente und fördert die Selbstheilungskräfte. Häufig reichen eine bis drei Sitzungen aus, bis sich der gewünschte Erfolg einstellt.
Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Bis zu 160 Euro im Jahr sparen!

Für bis zu vier Behandlungen im Jahr übernehmen wir 80 % der Kosten (maximal 40 Euro pro Behandlung).

Die osteopathische Behandlung wird von einem Arzt verordnet und muss von einem qualifizierten Therapeuten (z. B. Heilpraktiker) durchgeführt werden.

Jetzt Mitglied werden!

Naturarznei

Alternativ heilen – bewusst leben

Natürliche, alternative Heilmittel können homöopathische Medikamente sein, deren Stoffe nur in geringen Dosen eingenommen werden. Auch zählen Arzneimittel, die aus pflanzlichen Stoffen bestehen (phytotherapeutisch) dazu. Außerdem gibt es anthroposophische Medikamente, bei denen ein ganzheitlicher Heilansatz im Mittelpunkt steht.
Mehr zum Thema lesen Sie hier
.

  • Wirken vorbeugend wie auch heilend. Sie aktivieren und stärken die Selbstheilungskräfte des Körpers.
  • Heilansatz basiert auf „Ähnlichkeitsprinzip“ - Ähnliches heilt Ähnliches. Ein Erkrankter wird mit einem Mittel behandelt, welches beim gesunden Menschen ähnliche Symptome hervorruft.
  • Einsatz mit stark verdünnten Wirkstoffen in sehr geringer Dosierung.
  • Medikamente, die aus ganzen Pflanzen oder Pflanzenteilen wie Blüten, Blätter, Samen, Rinden, Wurzeln gewonnen werden.
  • Es kommen jedoch keine isolierten Einzelstoffe zur Anwendung.
  • Die anthroposophische Medizin hat das Ziel, den Menschen als vielschichtiges Wesen in Krankheit und Gesundheit zu verstehen – und seinen Heilungsprozess auf allen Ebenen zu unterstützen.
  • Ausgangsstoffe der Arzneien sind mineralischen, pflanzlichen, metallischen und tierischen Ursprungs, die teilweise homöopathisch verdünnt oder in speziellen Verfahren aufbereitet werden.

Bis zu 150 Euro im Jahr sparen!

Für unsere Mitglieder übernehmen wir bei Naturarzneimittel 80% der Kosten (max. 150 Euro im Jahr). Voraussetzung ist, dass diese apothekenpflichtig sind, vom Arzt verordnet wurden und den Arzneimittelrichtlinien entsprechen.

Jetzt Mitglied werden!

Das könnte Sie auch interessieren

Pflegestützpunkte sind Beratungsstellen rund um das Thema Pflege.
Mehr erfahren
Laufen für ein gutes Betriebsklima und die Gesundheit: Jetzt anmelden und mit Ihrem Firmenteam dabei sein.
Mehr erfahren
Die wichtigsten Informationen zu den Krankenkassenbeiträgen der AOK.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Medizinische Informationen am Telefon: Clarimedis
Beschwerde-Hotline